Herzlich Willkommen beim
Carneval- und Tanzsportverein Fidelio Hochheim

 *Foto unten rechts = Fotografie Daniel Schrick 

 Anstehende Termine 2020:

Turnier Dreieich: 21. + 22. März 2020

Turnier Oedheim: 14. + 15. März 2020

Gaudi-Turnier Possman-Cup: 14. März 2020

 Turnier Unterspießheim: 7. + 8. März 2020

Turnier Hamborn: 30. Februar 2020

Turnier Speyer: 29. Februar 2020

Flörsheimer Umzug: 23. Februar 2020

Gaudi-Turnier Bischofsheim: 20. Februar 2020

   

Wunderschöner Saisonabschluss für unsere Lilith - 15. Februar 2020

 Foto: Fotografie Daniel Schrick

Am Samstag ging es sehr früh am Morgen für unsere Lilith und ihrer Trainerin Petra auf den Weg nach Dettelbach. Durch ihre sehr guten Leistungen an den bisherigen Turnieren hat sich Lilith für das Halbfinale qualifiziert gehabt. Hier trat sie gegen die besten 20 Tänzerinnen ihrer Rangliste an und erhielt für Ihre Leistung einen wundervollen 8. Platz!

Auch wenn die Hoffnungsrunde - bei der man sich unter den ersten drei Plätzen für das Finale qualifizieren konnte - nur um einen Platz verfehlt wurde, sind wir auf die hervorragende Glanzleistung von Lilith sehr stolz und gratulieren von Herzen!!!!

Nach so einem tollen aber auch anstengenden Wettkampf ging es nicht nach Hause, sondern auf den direkten Weg nach Hochheim in die Sporthalle, in der wir an diesem Abend unsere Närrische Sitzung hatten und ihren wundervollen Tanz auch unserem Sitzungs-Publikum präsentieren durfte.

 

Fireflies und Marschformation weiterhin auf Erfolgskurs – 8. Februar

Foto: Fotografie Daniel Schrick

 Am Samstag machte sich unsere Jugendgruppe die Fireflies & Marschformation mit ihren Trainerinnen & Eltern und einer 2,5 stündigen Anreise auf dem Weg zum dritten Turnier nach Großbottwar. Angekommen hieß es direkt umziehen, schminken und eintanzen. Nachdem alle Vorbereitungen getroffen wurden, war unsere Marschformation bereit für ihren Auftritt und zeigten ihren graziösen Marsch. Nach einem kurzem Moment der Geduld kam dann auch die Wertung - tolle 232 Punkte und einen guten 5. Platz! Unsere Mädels, Trainerinnen und Eltern haben sich über diese tolle Wertung gefreut.

Nach einer sehr langen Verschnaufpause - aufgrund der erheblichen Zeitverzögerungen des Turniers - ging es gegen 22 Uhr für unsere Polka-Formation den Fireflies an den Start. Trotz später Stunde zeigten unsere Mädels eine glanzvolle Leistung und erhielten glänzende 241 Punkte und einen genialen 4. Platz in ihrer Liga!

Mit diesen beiden tollen Leistungen des Tages, machten sich alle freudestrahlend auf dem Heimweg.
Als gegen 1.30 Uhr Nachts alle sicher zu Hause ankamen, fielen allesamt stolz aber erschöpft in ihre Betten!

Trotz der weiten An- und dazu noch sehr späten Abreise möchten wir uns bei allen bedanken, die so viel Engagement an den Tag legen und unserer Marschformation & Fireflies dabei unterstützen.
Wir sind stolz auf unsere Tänzerinnen und deren Glanzleistung, weiter so! :)

 

Faschingsauftritt der Bellis im Evim – 6. Februar  2020

Die Faschingszeit steht in den Startlöchern und wir wurden in diesem Jahr wieder herzlich eingeladen beim tollen Faschingsprogramm nim Seniorenheim EVIM in Hochheim dabei zu sein, was uns sehr gefreut hat! Also machten sich am Freitag die Trainerin Gabi Fuchs sowie die beiden Betruerinnen Joelle und katharina mit unseren Bellis auf dem Weg. Für diesen Auftritt haben unsere Bellis einen wunderschönen Tanz für die Senioren einstudiert, welche aus Schautanz und Polka-Elemten besteht, zum bekannten Kinderlied "Bibi & Tina". Es hat unseren Bellis einen sehr großen Spaß gemacht, ihren Tanz den Snioren vorzuführen. Ebenfalls erfreuten sich unsere Kinder über den Applaus ihres Auftritts und den wunderschönen überreichten selbstgebast 
Spitzenmäßiges Heimturnier für unserer Tänzerinnen – 1. + 2. Februar

   

1. Platz
CupCakes - Marsch 2. Bundesliga

  1. Platz
Cecile Klenk - Polka Minis

Als aller ersters ging es für unsere CupCakes mit ihren Marsch los. Sie stellten sich als letzte Gruppe ihrer Liga den Wertungsrichtern und wurden von den Mädels der Turniergruppen und allen Vereinsmitgliedern stark angefeuert und zeigten einen erstklassigen Tanz. Nach einer ganz kurzen Verschnaufpause kam dann auch die Wertung der CupCakes, der große Jubel brach bei allen aus – 253 Punkte und einen wundervollen 1. Platz in ihrer stark bestetzen Liga!

 

Mit dieser hervoragenden Bewertung der CupCakes ging es dann für unsere jüngste Solistin Cecile weiter. Auch Cecile zeigte wieder einen erstklassigen Tanz und bekam von der Jury wundervolle 254 Punkte, worüber sich alle riesig mit ihr gefreut haben! Und die Freude wurde größer, als sich am Ende ihrer Liga herausstellte, dass sie sich ebenfalls einen tollen 1. Platz ertanzt hatte. 

 

 

   

2. Platz
Lilith Stürmer- Polka Qualifikation Maxis

 

2. Platz
Jellis - Polka 3. Bundesliga

Nun ging es für unsere drei Solistinnen Lilith, Daria und Maya in ihrer Schüler Maxi Qualifiaktion weiter, beflügelt durch die beiden super Leistungen zuvor. Als erstes ging es für Maya auf die Bühne, die einen klasse Tanz gezeigt hatte. Auch dies haben die Wertungsrichter so gesehen und ihr die höchste Punktzahl gegeben, die Maya in dieser Saison ertanzt hatte. Danach ging es weiter mit unserer Lilith. Auch sie zeigte einen brillanten Solotanz und musste sich einen Moment gedulden bis ihre Wertung kam, geniale 254 Punkt! Und zum Schluss ging es auch für Daria auf die Bühne, die ebenfalls einen prima Tanz der Jury gezeigt hatte und glänzende 231 Punkte bekam. Alle drei Solistinnen freuten sich riesig über ihre erbrachten Leistungen und den hervorrangenden Punkten. Aber die Freude wurde noch größer, als nach ihrer Quali die Plätze verlesen wurden. Lilith hat einen sehr guten 2. Platz erreicht, Maya einen tollen 8. Platz und Daria einen strahlenden 9. Platz. 

 

Mit diesen tollen Erfolgen stellten sich kurz vor der Pause unseren Jellis mit ihrer Polka den Wertungsrichtern. Die Jellis sind unsere jüngste Polka-Turniergruppe die erst zum 3. Mal auf der Turnierbühne stehen. Die Jellis wurden von unseren Turniermädels stark angefeuert und sie zeigten einen glanzvollen Tanz! Nach einen kurzem Moment der Verschnaufpause kam dann auch die Wertung - hervorragende 213 Punkte und einen herausragenden 2. Platz.

   

1. Platz
Smarties - Charakter 3. Bundesliga
  3. Platz
                                      Marschformation - Marsch 2. Bundesliga    Foto:
Daniel Schrick - Fotografie


Nach der Mittagspause ging es dann erneut für die CupCakes auf die Bühne, diesmal zeigten sie ihre Polka-Formation. Auch diesen Tanz haben unsere CupCakes bravourös gemeistert und erhielten von der Jury 243 Punkte und belegten einen wundervollen 6. Platz in ihrer stark besetzten Liga von 13 Startern. Alle haben sich riesig über diese super Leistung der Cupckes gefreut.

 

Am Abend ging es dann mit unserer Schautanz-Formation den Smarties und ihren Tanz "Wilkommen in China" an den Start. Unsere Smarties sind unsere jüngste Schautanzgruppe und standen am Samstag erst das zweite Mal auf einer Turnierbühne. Unterstützt von einem großen Anfeuerungsungstrupp zeigten unsere Smarties einen sehr schönen und mitfiebernden Tanz. Den Kindern hat es wieder einen riesen Spaß gemacht und als dann die Wertung kam, gab es kein halten mehr – hervorragende 209 Punkte und den wundervollen 1. Platz!

 

Am Sonntag ging es dann mit unseren Jugendgruppen sowie Solisten weiter. Die Marschformation war freudig aufgeregt gewesen und konnte an die hervorragenden Leistungen des Vortags anknüpfen. Sie zeigten einen großartigen Marsch auf der Turnierbühne und nach kurzem Warten gab es dann auch die Wertung – 239 Punkte und ein wundervollen 3. Platz! 

       
1. Platz
Katharina Rauch - Haupt Garde Solo
Foto:
Daniel Schrick - Fotografie
  1. Platz
Fireflies - Polka 2. Bundesliga
Foto:
Daniel Schrick - Fotografie
  1. Platz
Laura Weiß - Jugend Garde Solo
Foto:
Daniel Schrick - Fotografie

 
Nach einer schnellen Umziehpause ging es dann für unsere Jugendsolistin Laura an den Start und sie zeigte allen, was in ihr steckt. Laura erhielt für ihren Tanz tolle 239 Punkte und wir freuten uns alle über einen glänzenden 1. Platz.

 

Am Mittag war es dann auch für unsere Fireflies mit ihrer Polka in der 2. Bundesliga soweit gewesen, alle feuerten sie bei ihrem Tanz an. Das zittern auf die Wertung war groß gewesen und kurze Zeit später kam sie auch – phantastische 240 Punkte für unsere Mädels, die Freude war riesig gewesen.

 

Und am Schluss dieses Turniertages stellte sich unsere Katharina in der Hauptklasse der Jury. Katharinas Tanz sowie ihr strahlen auf der Bühne riss alle mit und sie erhielt von der Jury wundervolle 230 Punkte und einen sehr schönen 1. Platz!

 

Wir sind alle so stolz auf unserer Turniertänzerinnen und
drücken für die nächsten Turniere weiterhin die Daumen! :)

 

 

Erfolgreiche Turnierstarts für unsere Gruppen – 25. + 26. Januar 2020

   

   
8. Platz
Laura Weiß - Jugend Garde Solo
  2. Platz
CupCakes - Marsch 2. Bundesliga
  1. Platz
Cecile Klenk - Garde Solo Minis

 
Nun hat auch die Turniersaison unserer Gruppen gestartet. Am frühen Morgen standen zuerst unsere kleinen Jellis mit ihrer Polka in der 3. Bundesliga auf der Bühne. Sie zeigten einen wundervollen Polka-Tanz und erhielten strahlende 215 Punkte und einen ganz tollen 3. Platz!
Danach ging es in der 2. Bundesliga mit den CupCakes weiter, die für diese Saison das erstmal die Bühne betraten. Auch die CupCakes haben einen prima Tanz gezeigt und erhielte von der Jury 233 Punkte und einen guten 6. Platz. Nach einer schnellen Umziehpause ging es dann in der 2. Bundesliga mit einem Marsch der CupCakes weiter. Sie zeigten einen sehr gelungen Marsch-Tanz und haben wundervolle 244 Punkte erhalten und die Freude wurde weiter übertroffen mit einem besonders tollen 2. Platz.

 

Auch für unsere Jugendsolistin Laura ging es heute wieder auf die Turnierbühne und sie bot ebenfalls einen guten Tanz und erhielt 238 Punkte und einen wundervollen 8. Platz. Am Abend ging es dann noch für unsere Hauptsolistin katharina an den Start, die zu später Stunde auch einen großartigen Solotanz zeigte und erhielt von der Jury verdiente 214 Punkte und erreichte einen guten 3. Platz!

 

Am Sonntag starteten unsere gesamten Solistinnen in der Schüerklasse sowie unseren beiden Jugend-Formationen. Den Anfang machten unsere jünste Solistin Cecile, die zum wiederholten mal eine glanzleistung zeigte und sagenhafte 255 Punkte und einen verdientetn tollen 1. Platz erhielt. Danach standen unsere Fireflies auf der Turnierbühne und zeigten zuerst ihren Polkatanz und erhielten hierfür 226 Punkte und einen guten 5. Platz.

 

Danach ging es mit unserer Lilith weiter, die ebenfalls eine sehr gute Leistung der Jury zeigte und verdiente 242 Punkte erreichte und einen wunderbaren 6. Platz erhielt. Die Freude wurde aber übertroffen, denn Lilith erreichte nun zum Turniercut die Qualifikation zum Halbfinale! Als nächstes Stand unsere Daria auf der Bühne, die einen strahelenden Tanz der Jury gezeigt hatte und die beste Wertung ihrer Saison erhielt mit 232 Punkten und einen sensationellen 5. Platz erhielt.  Und als letzte Solitin an diesem Tag war es dann auch für Maya soweit gewesen. Sie zeigte eine gute Leistung auf der Bühne und erhielt für ihren Tanz 218 Punkte und einen guten 7. Platz.

 

Zum Abschluss dieses Tages zeigte unsere Jugendklasse die Marschformation noch ihren Tanz. Sie erhielten mit ihren schönen Marschtanz 229 Punkte und einen tollen 8. Platz.

 

Macht weiter so Mädels, ihr seid einfach klasse! :)

 

 

Glanzleistung unserer Solistin Katharina in Künzell – 19. Januar 2020

 

An diesem Turnierwochenende startet unser Solistin Katharina Rauch in der Hauptklasse. Voller Vorfeude macht sie sich mit ihrer Trainerin und einen klein "Fanskreis" auf dem Weg zu ihrem Turnier. Dort angekommen heißt es erst einmal umziehen, schminken, warm machen und eintanzen bevor die Nervosität steigt und es auf die Turnierbühne geht. Dann kam Katharinas moment und sie zeigte der Jury ihren tollen Tanz. Nach einen kurzen Moment der Verschnaufpause kam dann auch die Wertung - strahlende 227 Punkte einen wunderbaren 5. Platz.

 

Wir sind stolz auf Dich, Katharina!

 

 

Erstes Turnier für unsere Jellis in Hamborn - 7. und 8. Dezember 2019

Jellis - 1.Platz

mit ihren Trainerinnen Nathalie & Heike

 

Am Freitag ging es schon für unsere jüngste Turniergruppen den Jellis los. Sie machten sich mich ihren Trainerinnen, Betreuern sowie ihren Eltern am Nachmittag auf den Weg nach Duisburg, wo sie in einer Jugendherberge übernachteten. Der Nikolaus reiste auch den weiten Weg an und überreichte den erstmaligen Turniertänzerinnen ihr Geschenk. Sie bekamen Trainingsanzüge mit der Bedruckung des Vereins-, Gruppen- und Vornamen - die Freude und funkelnde Augen der Jellis war riesig gewesen. :)

 

Am frühen Morgen gingen die Jellis mit ihren Trainingsanzügen und ganz viel Bauchkribbeln in die Halle und sahen zum ersten mal die große Turnierbühne. Nach den ganzen Vorbereitungen kam der Moment - die Jellis betraten die Turnierbühne! Alle Tänzerinnen kamen von der Bühne und hatten sich gefreut gehabt, denn es machte ihnen ein großen Spaß. Und dann kam natürlich noch die Wertung und hier gab es kein Halten für die Jeliis sowie Trainerinnen und Betreurer - 211 Punkte!!! So eine wundervolle Leistung für ihren ersten Turniertanz, wir sind ganz stolz auf unsere kleinsten Turniertänzerinnen! Mit der ganzen Freunde betrat kurze Zeit später unsere Jugendsolistin Laura die Bühne. Und auch sie konnte wieder eine gute Leistung mit ihren Tanz zeigen. Auch die Punkte sind bei diesem Turnier wieder gestiegen und Laura war stolz auf Ihre Leistung sowie den erreichten 5. Platz.

 

Am ganz frühen Sonntagmorgen machten sich dann alle Solostinnen in der Schülerklasse auf den weiten Weg nach Duisburg. Zuerst betrat unsere Lilith die Turnierbühne, die auch ihre Punkte wieder steigern konnte und einen wundervollen 4. Platz belegt hatte. Danach war es auch für Maya und Daria soweit gewesen. Auch sie zeigten gekonnt ihren Tanz mit Punktsteigerung und haben sich sehr über einen 6. Platz gefreut. Am Abend war es dann auch für unsere Katharina in der Hauptklasse soweit gewesen - sie hat wieder einen guten Tanz der Jury gezeigt und hat sich sehr über ihren 4. Platz gefreut!

 

Auch bei diesem Turnier haben wir uns sehr über jede erbrachte Leistung unserer Solistinnen und der Jellis gefreut!

 

 

Solisten-Turnier in Grettstadt – 30.11. und 1.12.2019  

   
Lilith, Daria, Maya, Laura & Katharina (von links)  

Cecile - 1. Platz

 

 Am Wochenende ging es für alle unsere Solistinnen nach Grettstadt, wo sie ihr zweites Turniern der Saison bestritten haben.

Den Anfang machte unsere jüngste Solsitin Cecile - sie zeigte der Jury einen sehr guten Tanz und konnte sich zum wiederholten Male über einen tollen 1. Platz freuen! Danach war es für unsere Jugend- und Hauptsolistinnen Laura & Katahrina soweit gewesen. Auch Laura konnte die Jury mit ihrem Tanz überzeugen und konnte sich über einen guten 8. Platz freuen. Zum Abschluss an diesem Turniertag präsentierte Katharina ihren Tanz und freute sich über einen ebenfalls über ihren erreichten 7. Platz

  

Am zweiten Turniertag in Grettstadt konnten unsere drei Schülersolistinnen den Wettkampf bestreiten. Den Anfang machte Lilith mit einem tollen Tanz, ebenso wie Daria und Maya. Alle drei Solistinnen freuten sich über ihre Leistungen. Lilith freute sich über ihren gut erreichten 4. Platz ebenso wie Daria über ihren tollen 6. Platz sowie Maya über ihren guten 8. Platz.

 

Alle unsere Solistinnen konnten ihre Punktzahlen zum vorherigen Turnier in Hofheim steigen

und wir freuen uns sehr über diese tolle Leistung!

 

 

Start der Turniersaison in Hofheim – 23. und 24. November 2019

       

Cecile & Trainerin Jana

 

Siegerehrung Cecile - 1. Platz

 

Lilith, Daria, Maya, Laura & Katharina

 

Am Samstag hat für unsere Solistinnen die Turniersaison 2019/2020 gestartet und alle unsere Tänzerinnen waren freudig aufgeregt gewesen.

 Den Start machten unsere Solistinnen aus der Schülerklasse. Zuerst hat unsere Lilith einen tollen Tanz gezeigt und somit in Ihrer Liga einen freudigen 5. Platz ertanzt. Im Anschluss an Lilith ging es direkt mit Daria und Maya weiter, welche ebenfalls eine gute Leistung Ihrer Tänze gezeigt haben und somit einen tollen 6. und 7. Platz erreicht haben.

 

Nach der Mittagspause ging es mit der Jugendklasse weiter, hier hat unsere Laura ihr können gezeigt. Es war ein Nervenkitzel bis alle Solistinnen ihre Punkte und somit auch Platzierungen erhalten haben. Laura erhielt für ihren Tanz mit der tollen Leistung ein gut verdienten 5. Platz. Am Abend ging es dann in der Hauptklasse mit unsere Katharina weiter. In der letzten Turniersaison ist sie noch in der Jugendklasse gestartet und nun musste sie sich in der hart umkämpften Hauptklasse beweisen. Auch unsere Katharina hat einen wunderschönen Tanz der Jury geboten und einen guten 8. Platz erreicht.

 

Am Sonntag war es dann in der Schülerklasse Mini für unsere Cecile soweit. Sie tanzt nun in ihrer zweiten Saison als Solistin und hatte einen hervorangenden Tanz auf der Bühne gezeit. Nachdem alle Solistinnen aus Ihrer Liga getanzt haben, konnten sich Cecile und ihrer Trainerin Jana noch mehr freuen, denn sie machte mit 243 Punkten den 1. Platz!

 

Wir sind alle stolz auf die Leistung unserer Solos und wünschen allen auf den weiteren Turnieren noch viel Glück & Erfolg.

 

Karnevalseröffnung - 16. November 2019

   

Smarties

 

 Cookies

 

   

 CupCakes

 

 Die Invaliden

 

 Trainer & Betreuer

 

 

Gruppen-Ausflug ins Maislabyrinth - 24.08.2019 

   

 

 Unser Verein ist sehr stolz auf alle seine Tänzerinnen & Tänzer! Und natürlich auch auf alle Eltern und Vereinsmitgliedern, ohne dessen Einsatzbereitschaft wir unsere Veranstaltungen und Turniere - sogar in diesem Jahr die Ausrichtung der Hessenmeisterschaft im Garde- und Schautanzsport - hätten stämmen können. Aus diesem Grund haben wir uns in diesem Jahr etwas ganz besonderen als Dank überlegt gehabt.

 

Alle Gruppen, Eltern sowie Trainerinnen und Betreuer machten sich auf den Weg ins Maiylabyrinth nach Wallau. Mit viel Spaß und Ehrgeiz gingen alle das Labyrinth an, um die vier Stationen im Inneren zu finden. Trotz der großen Hitze waren alle mit viel Freude dabei und die Kleinen tobten im Anschluss noch im Maisbad. Danach ging es für alle zurück nach Hochheim zu unserem Trainingsraum, wo die eifrigen Helfer schon alles aufgebaut hatten.

 

Der Vorstand des Vereins freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt und bedankten sich bei allen Helfern für die Unterstützung der gesamten Kampagne. So wurden nach dem anstrengenden aber wunderschönen Nachmittag das leckerem Grillfleisch und Würstchen sowie den mitgebrachten Salaten ein wunderschönes Grillbufett gestürmt. :)

 

Ausgelassen wurde lange zusammen gefeiert und es ergaben sich viele interesante Gespräche. Es war schön, dass man mal wieder zusammensitzen konnte, ohne Arbeitsstress und gemeinsam die Stunden genießen konnte. 

 

 

Auftritt Hochheimer Weinfest - 14.07.2019 

 Am Weinfestsonntag traten viele Fidelio Tänzerinnen und Tänzer am Kälberplatz und haben ihre Tänze präsentieren.
Unsere Trainerin Heike Wohlert führte das Publikum sehr freudig durch unser Fidelio-Programm!

 

Und schon ging es los - den Anfang machte unsere jüngste Solisitin Cecile die ihren Solotanz zeigte. Immer im Wechsel zwischen Gruppe und Solo

 

 

 Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Sonntag fand in unserem Vereinsraum die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Unser erster Vorsitzende Henry Andrae begrüßte recht herzlich alle anwesenden Mitglieder. Nach den üblichen Präliminarien übernahm Klaus Robert Jünemann die Versammlungsleitung.

 

Die Berichte des Vorstands, Kassieres und Sportwarts wurden verlesen sowie die Kassenprüfer von der Kassenführung berichteten und die Entlastung des Vorstandes beantragten, welche einstimmig statt gegeben wurde.

 

Und nun kam es zu den Neuwahlen! Alle Vorstandsmitglieder wurden wiedergewählt, nur bei den Beisitzern gab es Veränderungen.
Die vier Beisitzer sind Monika Andrae, Dagmar Idstein, Julia Lehbring sowie Rayko Leisegang.

 

Unser 1. Vorsitzende Henry hatte sich bei allen recht herzlich bedankt und schloss freudig die Veranstaltung.

 

  

Komitee feiert Grillfest - 28.06.2019

 Das ist schon Tradition geworden - das jährliche Grillfest von unserem Komitee beim Komiteemitglieds Wolfgang Dienst!

Alles wurde im vorfeld wieder organisiert, vom leckeren Grillfleisch bis hin zu leckeren Salaten.

 

Das Komitee verbrachten einen schönen Abend, wobei der Spaß nicht zu kurz kam!

 

 

 Auftritt Haus Mainblick - 22.06.2019

 

   

 

 

   Auch in diesem Jahr wurden wir wieder recht herzlich zum Sommerfest vom Haus Mainblick in Gustavsburg eingeladen. Alle Tänzerinnen und Tänzer der Fidelio machten sich freudig auf den Weg um den Senioren ein buntes Fidelio-Programm darzubieten.

 

Den Anfang machten unsere kleinsten Tänzerinnen des vereins, unsere Tanzmäuse (1-3 Jahre) - natürlich mit Unterstützung von Mama.
Sie zeigten einen bezauberten Schmetterlingstanz.

 

Danach ging es mit unseren Jelli Bellis (5-6 Jahre) weiter, die das erste Mal ihre Polka zeigten. Sowie Daria und Katharine zeigten in ihrem Solotanz wie vielfältig so ein Polkatanz sein kann. Und kurz darauf wurde die Bühne richtig voll, denn die Kindergruppen Tanzmäuse, Cookies, Jelli Bellis und Sweet Jelli Bellis stürmten die Bühne mit ihrem süßem Bienentanz.

 

Zwischen den einzelnen Tanzdarbietungen der Gruppen und Solisten präsentierte die Plabybackshowgruppe "Die Wingertslerchen" alt bekannte Schlager, die die Senioren sogar zu kleinen Tanzeinlagen lockten.

 

Alle Tänzerinnen und Tänzern hat es in diesem jahr wieder eine Menge freudet bereitet und freuen sich, wenn wir im nächsten jahr wieder beim Sommerfest dabei sein dürfen.

 

 

 

Auftritt Jubiläumsfeier Massenheim - 17.08.2019

 Am 18. August veranstalteten die Massenheimer Spatzen im Rahmen der Jubiläumsfeier von Massenheim die Kerb, dieses Mal in der Sport- und Kulturhalle. Wir freuten uns, dass wir dazu eingeladen wurden ein butes Fidelio-Kinderprogramm präsentieren zu dürfen.

Einige Gruppen und auch Solisten haben sich gefreut ihre Tänze präsentieren zu dürfen. Mit dabei waren die Solistinnen Cecile, Daria, Katharina und Laura sowie die Tanzgruppen Cookies, Jelli Bellis und Smarties.

 

Allen Tänzerinnen und Tänzern hat es eine große Freude bereitet und freuen uns, wenn die Fidelio auch im nächsten Jahr die Massenheimer Spatzen mit unseren Tänzen erfreuen darf.


  

Komiteeausflug: Planwagenfahrt rund um Hochheim - 18.05.2019

 Unser Komitee machte gemeinsam in Begleidung seiner Frauen einen Ausflug mit dem Planwagen.
Feucht fröhlich ging es in Hochheim los durch die Weinberge bis nach Keramag und dann am Main entlang wieder zurück nach Hochheim zum Küsterhaus.

 

Der Abschluss machte dann ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Mediterran im Weinegg.
Es hat allen ein riesigen Spaß gemacht und es war ein gelunger Komiteeausflug, welcher definitv wiederholt wird.

 

Auftritt Jelli Bellis: Erdbeerfest EVIM Hochheim - 15.05.2019

Auch in diesem Jahr wurden unsere Jellis recht herzlich im Haus EVIM zum Erdbeerfest eingeladen, um allen Senioren und ihren Familien und Angehörigen mit einem tollen Tanz zu unterhalten. Zuerst einmal zeigten unsere Jellis mit einem Bienen-Sommerlied, wie viel Spaß ihnen das Tanzen macht. Auch unsere Solistin Cecile zeigten ihren Solo-Tanz und brachte ebenfalls -wie die Jellis - die Senioren zum staunen.

 

Es hat allen Kindern eine große Freude bereitet wieder dabei zu sein und auch die überreichten Leckerein von der Senioreneinrichtung haben die Jellis sich schmecken lassen, Vielen Dank nochmal und hoffentlich bis zum nächsten mal.

 

 

 Fotoshooting Laura in Frankfurt - 23.04.2019 (Daniel Schrick: fotografie-schrick.de)

Es war ein sehr aufregender Tag und es war einfach wieder mega - tausend Dank Daniel!

   

 

 

 

Fotoshooting Katharina,Laura & Lilith - 14.04.2019 (Daniel Schrick: fotografie-schrick.de)

Es war zwar eisig kalt gewesen, aber es hat und allen wieder richtig viel Spaß gemacht! Und es sind wieder hammer Bilder entsstanden, vielen Dank!

   

 

   

 

 

 Impressionen der Hessenmeinsterschaft 2019 

Eröffnung der Hessenmeisterschaft - Schülerklasse

 

Voreberitung zur Siegerehung der Hessenmeisterschaft - Jugendklasse

  

   

Aufstellung der Fidelio-Kinder für den Einzug der Hessenfahne

 

Auszug der Aufstellung für den Einzug der Schülerklasse

 

 

Tolle Leistungen unserer Gruppen und Solistin an der Hessenmeisterschaft!

       
CupCakes Marsch  

Solo Lilith

  Fireflies Polka

 

Wir waren in diesem Jahr nicht nur die Ausrichter der Hessenmeisterschaft im Garde- und Schautanzsport gewesen, nein! Es haben sich zudem 3 Gruppen (unsere Schülergruppe CupCakes in Marsch und Polka sowie unsere Jugendgruppe Fireflies in Polka) und 1 Solistin (Schülerklasse, Lilith Stürmer) an der Hessenmeisterschaft qualifiziert - wir sind mega stolz!


Den Anfang machten am Samstagmorgen unsere CupCakes in Marsch. Es war für alle Kinder super aufregend, denn für sie war es das aller erste Mal gewesen! Die CupCakes zeigten eine tolle Leistung mit Ihrem Tanz! Nachdem alle Gruppen getanzt haben, kam endlich die Wertung. Alle freuten sich über einen wunderbaren 7. Platz im Marsch bei der Hessenmeisterschaft 2019!

 

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann für unsere Solistin Lilith an den Start - auch sie war sehr nervös gewesen, denn an der Hessenmeisterschaft zu tanzen ist nicht etwas alltägliches. Auch unsere Lilth zeigte eine hervorragende Leistung und erhielt einen tollen 9. Platz bei der Hessenmeisterschaft.

 

Als nächstes waren wieder unsere CupCakes am Start gewesen, diesmal mit ihrer Polka. Wie auch am Morgen waren wir stolz auf den präsentierten Tanz unserer Schülergruppe und konnten hier einen tollen 8. Platz an der Hessenmeisterschaft ertanzen.

 

Am nächsten Tag war es dann auch für unsere Jugendgruppe die Fireflies so weit gewesen. Auch sie waren kurz vor ihrem Tanz sehr aufgeregt gewesen.
Unsere Mädels zeigten eine wunderschöne Polka auf der Bühne der Hessenmeisterschaft. Und dann kam der große Moment, die Wertungen! Unsere Fireflies haben sich ein super tollen 5. Platz der Hesseinmeisterschaft 2019 geholt!

 

Alle unsere Gruppen, Trainer und Betreuer sowie der ganze Verein ist auf die Leistung der CupCakes, Fireflies & Lilith mega stolz!!!

Das habt ihr echt spitze gemacht!

 

 

Fotoshooting für Hessenmeisterschaft (Daniel Schrick: fotografie-schrick.de)

 Vielen lieben Dank Daniel für diese wundervollen Bilder, es hat uns allen einen riesen Spaß gemacht!!! :)

       

 

       

 

       

 

 

4 tolle Qualifiaktionen zur Hessenmeisterschaft ertanzt!

       

upCakes

 

Fireflies

 

Solistin Lilith

Am 6. und 7. findet die Hessenmeisterschaft statt, bei dem unsere Mädels sich vier Qualifikationen ertanzt haben!

 

In der Schülerklasse werden unsere CupCakes mit ihrem Marsch und der Polka sowie unsere Solisitin Lilith an den Start gehen. Und in der Jugendklasse werden unsere Fireflies an den Start gehen. 

Wir, der ganze Verein sind auf unsere Tänzerinnen, Trainerinnen und Betreuern mega stolz auf diese Leistung!
Jetzt heißt es noch einmal fleiß trainieren und nächstes Wochenende ist es endlich soweit.

 

 

Fairplay Sporthandel – Sportgeräte auch für Vereine

 

 

 

Turnier in Volxheim: Fireflies sicherten sich die Qualifikation zur HM!

   

2. Platz: Fireflies

 

Fireflies

Das letzte Turnier für unsere Jugendklasse Fireflies, Marschformation und Solistin Laura in Volxheim stand an.

Unsere Mädels machten sich mit einem freudigen Kribbeln im Bauch auf den Weg zum Turnier nach Volxheim, denn sie wollen sich die Qualifikation mit dem heutigen Tanz sichern. Dann war es soweit – es ging los für unsere Fireflies. Sie zeigten einen tollen Polka-Tanz auf der Bühne und dann stieg nochmal die nervosität, denn gleich kommen die Punkte der Jury. Die Freude der Tänzerinnen und Trainerinnen war riesig gewesen, denn jetzt stand es fest: unsere Fireflies haben sich ganz klar für die Hessenmeisterschaft qualifiziert!

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann für Laura an den start. Auch sie zeigte fehlerfrei eine tolle Leistung und konnte sich den 5. Platz in einer starken Liga sichern!

 

Zum späten Nachmittag hieß es dann Bühne frei für unsere Marschformation.
Auch bei diesem Tanz waren alle Tänzerinnen und Trainerinnen zufrieden gewesen und konnten sich eine tolle Punktzahl ertanzen!


 

 

Super Saisonabschluss unserer Invaliden

 Nach dem tollen 2. Platz beim Männerballetturnier in Bischofsheim machten sich unsere Invaliden auch dieses Wochende auf, um an den Supererfolg anzuknüpfen. Mit einem extra angemieteten Bus, unserem Busfahrer und Mittänzer Henry, allen Tänzern und den beiden Trainerinnen, den Requistiten sowie toll unterstützendes Fans im Gepäck, ging es los zum POSSMANN-CUP nach Mühlheim. 

Kaum angekommen ging die Party los. In sogenannten Vorrundenspielen konnten die Männder der antretenden Gruppen ihre Kräfte messen. Ein Spiel, den sich die Invaliden auch nicht entgehen lassen konnten, zumal der Preis 5 Liter Äppler waren.

Und dann war es soweit! Die Invaliden präsentierten ihren Tanz "30 Jahre". Mit dem Tanz zum 30. Jahrestag des Mauerfalls konnten sie das komplette Publikum auf ihre Seite ziehen. Sie legten einen super Tanz aufs Parkett. Nach Zittern und Warten, wurden zum Finale alle 8 teilnehmenden Gruppen auf die Bühne geholt. Unsere Invaliden erreichten einen vielumjubelten 4. Platz. Auf diesen Erfolg hieß es dann für alle Äppler!

 

 

CupCakes, Lilith & Cecile weiterhin auf Erfolgskurs!

       

Solo Cecile Klenk - 1. Platz

 

CupCakes - 2. Platz

 

Solo Lilith Stürmer - 5. Platz

Am Wochenende war es für unsere Schülergruppe CupCakes und unseren beiden Solistinnen Lilith und Cecile wieder so weit, das nächste Turnier in Sprendlingen stand an.

 

Am Samstagmorgen ging es mit den CupCakes und mit ihrem Marsch los. Die Aufregung war dieses Mal sehr hoch gewesen, denn sie tanzten sich von Turnier zu Turnier immer näher zur Qualifikations-Rangliste der Hessenmeisterschaft. Dann kam der Moment und unsere CupCakes zeigten eine tolle Leistung auf der Turnierbühne. Nach ihrem Tanz waren alle sehr gebannt und nervös über die noch ausstehende Wertung gewesen. Dann wurde die Punktzahl verkündet,  247 Punkte für unsere CupCakes – die Freude machte sich im lauten Jubel und Freudenstränen bei allen bemerkbar.

Es war ein sehr schöner Moment für die Tänzerinnen, Trainerinnen, Betreuerinnen und Eltern denn jetzt war es amtlich gewesen – unsere CupCakes haben sich mit ihrem Tanz die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft geholt!!! :)


Voller Freude über die Gruppenqualifikation zur Hessenmeisterschaft bereitetete sich Lilith auf ihren Solotanz vor.
Dann war es für Lilith auch soweit gewesen und sie zeigte eine tolle Leistung auf der Turnierbühne. Sie wurde tatkräftig von Ihrer Gruppe während dem Tanz unterstützt! Lilith konnte ihre Punktzahl zum vorherigen extrem steigern und freute sich über einen tollen 5. ertanzten Platz in Ihrer Liga.

 

Und zum Schluss war es für unsere jüngste Turniertänzerin Cecile Klenk soweit gewesen.
Mit gerade einmal 6 Jahren zeigte sie auch an diesem Tag wieder eine hervorangende Leistung in Ihrer Liga. Auch Ihre Punktezahl konnte nochmal zum vorherigen Turnier erhöhen und holte sich einen wunderbaren 1. Platz in Ihrer Liga!

Der Verein ist auf alle Tänzerinnen und ihren bisher erbrachten Leistungen der Saison ganz stolz und erfreut sich immer wieder über Erfolge!


 

Und wieder ein Schritt näher an der Qualifikation zur Hessenmeisterschaft! 

   

Am Sontag machten sich die CupCakes auf den weiten Weg nach Künzell.
Die Müdigkeit zur frühen Abfahtsuhrzeit am Trainingsraum um 5.30 Uhr merkte man ihnen überhaupt nicht an.

An der Halle in Künzell angekommen ging es sofort los – umziehen, Haare machen, schminken und alles was dazu gehört!
Dann ging zuerst mit ihrem Polkatanz los – die CupCakes zeigten eine gute Leistung und haben sich mit ihren erhaltenen Punkten der Jury sehr gefreut.

Dann ging alles ganz schnell, denn sie hatten nur vier Tänze Zeit und dann mussten sie mit ihrem Marsch auf die Bühne gehen. Einmal tief Luftholen und eine Kleinigkeit trinken und dann ging es wieder auf die Bühne. Auch die Leistung ihres gezeigten Marsch war super gewesen und erhielten dafür wieder eine tolle Punktzahl.

Wenn die CupCakes diese Leistung bei dem nächsten Turnier noch ein wenig steigern können, können Sie sich die Qualifikation zur Hessenmeisterschaft ertanzen. Hierfür drücken wir schon jetzt ganz Fest die Daumen und wünschen viel Erfol beim nächsten Turnier!

 

Erfolgreiches Turnier in Liederbach für Katharina & CupCakes

   

Solo Katharina

  Schülerklasse CupCakes

Am vergangenen Wochenende stand das nächste Turnier für unsere Solisitn Katharina und auch unserer Schülerklasse den CupCakes an.

Den Start machten die CupCakes mit ihrem Marsch, 2. Bundeliga. Sie zeigten einen tollen Tanz auf der Turnierbühne und konnten wundervolle 240 Punkte ertanzen. Kruze Umzieh- und Verschnaufpause und dann stieg wieder der Nervenkitzel kurz vor ihrem Polka-Tanz an. Auch hier zeigten unsere CupCakes wieder eine Glanzleistung und haben 236 Punkte von der Jury erhalten.

Die Freude aller Beteiligten war riesig gewesen! Alle Tänzerinnen, Trainerinnen, Betreurinnen und Eltern hatten einen großen Grund zum jubeln, denn die CupCakes rücken mit ihren beiden Tänzen immer näher in der Rangliste, sodass sie sich für die Hessenmeisterschaft qualifizieren können. 

Nach so viel Freude und Erfolg der Schülergruppe ging es dann für unsere Solistin Katharina los.
Auch sie zeigte eine super Leistung auf der Turnierbühne und konnten sich wieder einen tollen 3. Podest-Platz in Ihrer Liga ertanzten.

Ein Hoch auf unsere Invaliden!
2. Platz beim Gaudi-Turnier in Bischofsheim

Am Wochenende war es nach langem Warten endlich soweit und unsere Invaliden tanzten beim Gaudi-Turnier in Bischofsheim.
Aber Sie waren nicht alleine gewesen, unsere Invaliden hatten auch Vereinsverstärkung dabei gehabt.

 

Kurz vor ihrem Auftritt stieg der Nervenkitzel unserer Männer und dann kam der Moment!
Sie zeigten der Jury und natürlich dem Publikum wie hart sie als Rocker sein konnten. ;-)

 

Nach ihrem Auftritt hatten die Tänzer, Trainerinnen und Vereinsmitglieder noch einen lustigen Abend gehabt, bis alle Männerballette getanzt haben.

Und dann war es soweit gewesen, die Bekanntgabe der erreichten Plätze . Es ging los - Platz 8 ertanzten sich..., Platz 7 ertanzten sich..., Platz 6 ertanzten sich... und auch bei Platz 4 ertanzten sich... wurden unsere Invaliden nicht aufgerufen. Die Freude war jetzt schon riesig gewesen, es kann ja nur noch ein Podest-Platz sein. Platz 2 geht an die Invaliden aus Hochheim, es kein halten mehr vor Freude! Und zusätzlich gab es für den Zeitplatzierten noch einen Check im Wer von 222,00€.

Freude strahlend sie unsere Invaliden, Trainerinnen und Vereinsmitglieder zu später Stunde nach Hause gefahren. Und eines ist klar – im nächsten Jahr sind unsere Männer wieder dabei!

 

 

 

Bald ist es wieder soweit – unsere Sitzung und Kindersitzung 2019
Kartenvorverkauf der Sitzung ist gestartet!

   

Einlass: 18.11 Uhr

Beginn: 19.11 Uhr

 

Einlass: 14.11 Uhr

Beginn: 15.11 Uhr

 

 

 

Erfolgreiches Turnier beim 1. TSC in Hochheim - 26./27.01.2019

 CupCakesLaura & KatahrinaCecile, Maya, Daria Laura, Katharina, Elena

 

Am Wochenende war es für unsere Schülergruppe CupCakes sowie allen Solistinnen im Verein soweit, das Doppelturnier vom 1. TSC in Hochheim stand an.

Am Samstagmorgen traten zuerst die CupCakes mit ihrem Marsch in der 2. Bundesliga der Schülerkalsse an.
Sie haben mit ihrer tollen Leistung 231 Punkte erreicht, die sie zuvor och nie im Marsch ertanzt haben. 

Zeitgleich war auch Laura in der anderen auf der Bühne und zeigte ihr Können. Sie wurde in Ihrer Disziplin mit einem 7. Platz belohnt.
Danach ging es auch für Katharina an den Start, die mit ihrem Können einen tollen 3. Platz erreicht hatte.

Kurz nach der Mittagspause ging es dann mit den CupCakes und ihrer Polka weiter.
Auch hier erreichte die Gruppe eine zuvor noch nie ertanzte Punktzahl von 230.

Am Sonntag war es dann auch für die Solistinnen der Schülerklasse soweit.
Den Anfang machte Cecile Klenk, die zum 1. mal auf einer Turnierbühne stand. Sie erreichte eine wundervolle Punktzahl und wurde 4. in ihrer Disziplin.
Danach ging es mit Daria weiter, die ebenfalls einen guten Tanz der Jury zeigte und mt einem tollen 3. Platz belohnt wurde.
Im Anschluss kam die Liga von Maya, die ebenfalls eine tolle Leistung zeigte nd wie Daria auch einen 3. Platz in Ihrer Liga erreichte.

Nach der Mittagspause ging es für Lilith weiter, sie zeite auch dieses Mal wieder ein tollen tanz und wurde am Ende mit einem 9. Platz belohnt.

 

 

Ausrichter der Hessenmeisterschaft 2019 – Januar 2019  

Wir dürfen in diesem Jahr die Hessenmeisterschaft 2019 im Garde- und Schautanzsport ausrichten.

 

Herzlichen Glückwunsch Gabi Schweitza! – Januar 2019

Gelungene Überraschung zum 60. Geburtstag – Die Tanzgruppe Cookies überraschten das Geburtstagskind Gabi Schewitza auf Ihrer Geburtstagsfeier.

Beim Tanz "Süßes sonst gibt´s Saures" erzählten die Kinder als Gespenster, Minnie Maus, Hexen und Graf Dracula die Geschichte einer Helloween-Party im Gespenster Schloss. Die Oma der kleinen Cookie-Tänzerin freute sich riesig über den gelungenen Auftritt der 3 bis 4-jährigen Kinder, die mit großer Begeisterung ihre Tanz und die Zugabe zeigten.

Sie wurden mit einem riesigen Applaus von den Geburtstagsgästen belohnt und bekamen viel Lob von dem gerührten Geburtstagskind.
Natürlich gab es für alle Kinder eine kleine Aufmerksamkeit zur Belohnung, über die sich die Kinder sehr gefreut haben.

 

 

Weihnachtsfeiern: Cookies, Jelli Bellis, CupCakes & Fireflies/Marschformation

           
Cookies  

Jelli Bellis

 

 CupCakes

 

Marschformation & Fireflies

 

Das Jahr ist wie im Fluge vergangen und Weihnachten steht wieder vor der Tür!

 

Die ersten Kinder- und Jugendgruppen hatten ihre eigene Weihnachtsfeier schon gehabt.

Es lief von Gruppe zu Gruppe ganz unterschiedlich ab, aber die weihnachtliche Stimmung kam nie zu kurz!   

 

 

Auftritt Invaliden zum 60. Geburtstag im La Grotte in Hochheim – Dez. 2018

Invaliden nach Ihrem Auftritt mit dem Geburtstagskind

 

 

 

Erfolgereiche Turnierstarts in Hanau - 24. und 25.11.2018

   

Fireflies - 1. Platz (241 Punkte - 2. BL)

Marschformation - 1. Platz (228 Punkte - 2. BL)

 

Katharina (l.) - 2. Platz (229 Punkte - RL 5), Jugend

Maya (m.) - 3. Platz (214 Punkte - Maxis RL 2), Schüler

Laura (r.) - 3. Platz (242 Punkte - RL 2), Jugend

 

 

Cecile & Laura tanzen am Seniorennachmittag Hochheimer Markt - 13.11.2018

       

Hinter den Kulissen

 

Cecile & Laura auf der Bühne

 

Cecile zeigt Laura wie es richtig geht! :)

 

 

Fidelio´s tanzen am Weinfest in Hochheim - 15. Juli 2018

   

Solo Cecile Klenk

 

Jugendgruppe Fireflies

 

 Am Sonntag ging es für unsere Fidelio Tänzerinnen & Tänzer zum Hochheimer Weinfest am Kälberplatz.

Dort stellte Marcel - der durch das Programm führte - unseren Carneval- und Tanzsportverein vor und wir präsentierten gleichzeitig ein Repertoire unserer Kinder- und Jugendgruppen sowie Solos. Bedingt durch den Sommerferien waren wir in den Gruppen nicht vollzählig, aber dies tat uns keinen Abbruch!

 

Wir starteten mit unserem jüngsten Solo Cecile, die ihren neuen Polka-Tanz den Zuschauern präsentieren durfte. Und im Winter geht es dann für Cecile zum ersten Mal auf die Turnierbühne, die Freude bei ihr steigt von Tag zu Tag.

 

Danach ging es weiter mit unserer kleinsten & jüngsten Tanzgruppe, unseren Tanzmäusen. Sie sind im Alter von 1 - 2 Jahren und zeigten gemeinsam mit ihren Eltern den Schmetterlingstanz auf der Bühne und wie viel Spaß ihnen das Tanzen macht.

 

Auch unsere Solistin Lilith sowie die weiteren Tanzgruppen Cookies (3-4 Jahre), Jelli Bellis (5-6 Jahre) und Fireflies (ab 13 Jahren) zeigten den Zuschauern ihre einstudierten Tänze, trotz der heißen Temperaturen. :)

 

Und zum Schluss kamen nochmal alle Tänzerinnen und Tänzer auf die Bühne und tanzten gemeinsam zum Fliegerlied.

 

Marcel verabschiedete sich gemeinsam mit allen Fidelio Tänzerinnen und Tänzer und bedankte sich beim tollen Publikum.

Und eins ist klar, gerne sind wir im nächsten Jahr wieder dabei!

 

 

 Tanz am Weinprobierstand in Hochheim

 Am Sonntag war es dann soweit - Fidelio´s am Weinprobierstand boten am Nachmittag Programm und Unterhaltung!
Und an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Fabian & Nicole mit ihrem Weingut im Weinegg, dass wir unseren Verein prästentieren durften.  

   

 Henry Andrae führte an diesem Nachmittag durch das Programm - und los ging es mit unseren beiden Solistinnen Maya und Lilith.

 

Im Anschluss ging es für unsere jüngste Gruppe, die Tanzmäuse (1-2 Jahre) weiter und sie zeigten mit ihren Eltern, dass ihnen das auftreten vor so vielen Zuschauern keine Angst macht, ganz im Gegenteil! Sie waren mit viel Freude dabei und zeigten gekonnt ihren tollen Tanz.

 

Unsere Cookies (3-4 Jahre) betraten schon ganz alleine die Bühne und zeigten ihren einstudierten Cowboy-Tanz.

Sowie unsere Tanzgruppe Jellis Bellis (5-6 Jahre) zeigten ihren Schautanz "Minnie & Mickey Maus in Love" und haben die Herzen der Zuschauer entzückt.  Zum Schluss vom Tanz wurde die Hochzeit zwischen Minnie & Mickey Maus celebriert - und was durfte da nicht fehlen? Na klar, der Hochzeitskuss! :)

 

Unsere weiteren Solistinnen Daria, Katharina, Laura und Clarissa zeigten mit ihren tollen Kostümen ihre Solo-Tänze.

Danach ging es weitere mit unserer Kindertanzgruppe Smartys (6-8 Jahre) weiter, die die Zuschauer mit ihrem Hexentanz verzauberten.

 

Die Schülergruppe CupCakes (9-12 Jahre) zeigten ihren Marsch. Mit diesem sind sie in der letzten Turniersaison in die 2. Bundesliga aufgestiegen.

Die Jugendtanzgruppe Fireflies ihr Können mit ihrer Polka, bei der sie einen tollen 8. Platz an der Hessenmeisterschaft erreicht hatten.

 

Ebenfalls hat auch unsere Playbackshowgruppe die Wingertslerchen ein kleines Repertoire ihren einstudierten Playbackshow des letzten Jahres gezeigt.

Mit dabei waren DJ Ötzi, Antonia, Beatrice Egli und viele mehr. Doch spätestens als Andreas Gabalier mit Hulapalu auf der Bühne stande, hat es auch die letzten Zuschauer zum tanzen animiert.

 

Und auch für unsere Kleinsten Zuschauer hat die Fidelio wieder etwas tolles auf die Beine gestellt!

Unser Clown Beppo tanzte und lachte gemeinsam mit allen Kindern zu Mitmachliedern. Auch eine große Polonaise am Weihergelände durfte nich fehlen. Und somit hatten alle Eltern und Großeltern einen moment Zeit, sich in Ruhe etwas vom leckeren Fidelio-Kuchentheke oder auch einen Kaffee zu gönnen.

 

 

Fidelio´s tanzen am Weinprobierstand in Hochheim - 20. Mai 2018

   

 Am 20. Mai ist es soweit und wir - die Fidelio - zeigen am Weinprobierstand (Weingut Im Weinegg) unsere Tänze und bieten Unterhaltung!

 

Mit dabei sind unsere Kleinsten Tänzerinnen und Tänzer, unsere Turniergruppen und Solos sowie das Männerbalett bis hin zu unserer Playbackshow.

Und als besonderen Gast für unsere Kleinsten Zuschauer wird Clown Beppo ebenfalls dabei sein.

 

Also seid dabei und freut euch auf einen schönen Nachmittag mit Wein vom Weingut Im Weinegg, Kaffee & Kuchen sowie ein vielseitiges Fidelio-Programm.

Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Tanzen, Verein, Kinder, kindertanzen, verei hochheim, tanzverein, hochheim, Auftriite, Auftritt, Tanz buchen, Tanz, Veranstaltung, Tanzgruppe bestellen, Tanz, Playbacksow, Playbacksho buchen